Jugendarbeit

Wer sind die Jungen Jäger?

Die Jungen Jäger definieren sich als Jäger im Alter zwischen 16 und 35 Jahren.

Wer in dieser Altersgruppe ist, kann also unabhängig von der Zahl der gelösten Jagdscheine mitmachen.

Die Jungen Jäger sind in der Organisation des Landesjagdverbandes NRW integriert und vertreten dort die Belange.


Förderung der Jungjäger

Um einen Austausch zwischen den Generationen zu fördern, gibt es über die unten aufgeführte E-Mail Adresse die Möglichkeit Jungjäger/-innen und Revierinhaber zusammen zu führen.

Alle Jungjäger/-innen und Revierlosen Jäger können in einer kurzen E-Mail schreiben was sie suchen(z.B. Begehungsschein, etc.) und was sie im Gegenzug den Revierpächtern anbieten können(z.B. Kanzelbau, etc.). Andersrum können sich darüber auch Revierinhaber melden, die Hilfe in ihrem Revier benötigen oder gerne jungen Jägern die Jagd näher bringen wollen.

Mail an den Jungjägersprecher:

jagd@jan-niklas-goering.de



Für Mitglieder